90 Jahre Van Landschoot

In September 2015 feierte der Matratzenhersteller Van Landschoot aus Maldegem seinen neunzigsten Geburtstag. Ein festliches Jubiläum, das der Betrieb nicht unbemerkt vorbeigehen lässt.

Zur Feier dieses Geburtstags führte Landschoot unter anderem eine handgefertigte Kollektion mit dem Namen ‘back to the roots’ ein.

Van Landschoot wurde 1925 gegründet und ist bis heute ein Familienbetrieb. Geschäftsführer Luc De Coninck ist die dritte Generation und steht schon seit 36 Jahren am Ruder der Firma an der Aalterbaan. Sind 90 Jahre alt für einen Familienbetrieb? “Es hat sich viel verändert, seit ich meine ersten Schritte in die Fabrik setzte, das stimmt schon”, sagt Luc. “Unsere Infrastruktur wurde ein paar Mal gründlich modernisiert, wir haben seit ein paar Jahren eine Produktionseinheit im Ausland, und unser Verkauf ist grenzüberschreitend. Wir sitzen nicht still und versuchen ein Vorreiter in der Branche zu sein. So sind wir stetig gewachsen und können heute 90 Kerzen ausblasen.”

Auf nach 100
Ein letzter Meilenstein, bevor wir von ‘einem Jahrhundert Van Landschoot’ sprechen können. Dazu gehört auch Festtrubel. Früher in diesem Jahr wurde eine handgefertigte Kollektion eingeführt, eine Anspielung auf die Anfangstage des Betriebs. Die Matratzenlinie wurde ‘Tradition’ getauft.

Momentan arbeiten am Hauptsitz von Van Landschoot in Maldegem etwa 90 Personen. Es wird ständig investiert, um eine rosige Zukunft sicherzustellen. Auch beim hundertsten Geburtstag wird der Betrieb noch in Familienhänden sein: Die zwei Kinder von Luc stehen bereit, um in ein paar Jahren als vierte Generation Van Landschoot zu leiten.

1O5A0330
1O5A0347
1O5A0364
1O5A0373
1O5A0399
1O5A0432

Folgen Sie uns!

Folgen Sie uns auf Social Media!

Folgen Sie uns

Folgen Sie uns auf Social Media!